Ärzte Zeitung, 15.09.2015
 

Gewählt

Gesundheitsnetz Wedel unter neuer Leitung

WEDEL. Das Gesundheitsnetz Region Wedel (GRW) hat den Allgemeinmediziner Dr. André Plümer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt Dr. Ute von Hahn, die das Netz gegründet und fast 15 Jahre lang geführt hatte. Die Hausärztin geht in den Ruhestand.

Das GRW gehört seit Jahren zu den aktivsten Netzen im Norden. Es hat unter anderem ein Fortbildungskolleg mit jährlich über 15 Veranstaltungen gegründet, Behandlungspfade entwickelt, mit dem Krankenhaus eine Terminkoordination und Absprachen ermöglicht.

Das Netz zählt auch zu den bislang sechs von der KV Schleswig-Holstein zertifizierten Verbünden, die eine finanzielle Unterstützung von jährlich 100.000 Euro erhalten. (di)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Progesteron-Gel kann Frühgeburt vermeiden

Sinkt der Progesteronspiegel in der Schwangerschaft zu früh, verursacht das wohl eine vorzeitige Wehentätigkeit und Geburt.Einige Frauen schützt eine vaginale Hormonapplikation davor. mehr »

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie Multimorbidität

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »