Ärzte Zeitung, 27.07.2009

CRM bietet Gütesiegel für Medical-Wellness

DÜSSELDORF(reh). Das Centrum für Reisemedizin (CRM) hat einen neuen Kompetenzverbund mit dem Europäischen Wellness-Institut EWI gegründet. Über den Verbund bieten die beiden Institute ein neues internationales Gütesiegel für Hotels mit Wellness- und Medical-Wellness-Angeboten an.

Den Prüfkatalog gebe es bereits, meldet das CRM. "Mit dem neuen, standardisierten Katalog haben wir die Grundlage für eine international einheitliche Zertifizierung der Hotels geschaffen, die über die Merkmale von Komfort, Hygiene und technische Ausstattung hinausgeht", erklärt Lothar Münnix, Arzt und Geschäftsführer des CRM. Dabei unterscheidet das neue Gütesiegel zwischen Hotels, die Wellness-Angebote bereit stellen und Hotels, die darüber hinaus Medical-Wellness anbieten.

Die Zertifizierungskriterien für Medical-Wellness orientieren sich laut dem CRM an den fünf häufigsten Volksleiden: Herz-Kreislauf-Beschwerden (MWS Cardio), Skelett- und Muskelleiden (MWS Vital), Stress (MWS Relax), Übergewicht (MWS Balance) und Atemwegserkrankungen (MWS Breath).

www.crm.de/wellness

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Bei Dauerschmerz leidet auch das Gedächtnis

Wird der Geist träger, geht das zulasten von Lebensqualität und Unabhängigkeit. Eine US-Studie hat den Einfluss anhaltender Schmerzen auf Kognition und Demenzrisiko untersucht. mehr »

Bei der Gründung eines Ärztezentrums kann es zugehen wie bei "Dallas"

Neid und Missgunst haben schon manche Versuche torpediert, in der Provinz ein Ärztezentrum zu etablieren. Ärzte in Schleswig-Holstein berichten, wie man verhindert, dass Kirchturmdenken siegt. mehr »

Macht Kaffee impotent?

Kaffee werden günstige Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Eine Studie hat untersucht, was das belebende Getränk für Männer – und besonders deren Potenz – bedeutet. mehr »