Arzneimittel Zeitung, 28.08.2008

Sanofi-Aventis bietet für Impfstoffhersteller

PARIS (brs). Sanofi-Pasteur, die Impfstoffsparte von Sanofi-Aventis, bietet umgerechnet 350 Millionen Euro in bar für die Übernahme der Aktien ihres langjährigen britischen Partners Acambis plc.

Der Preis von 190 Pence je Anteilschein entspricht einer Prämie von 65,2 Prozent auf den Schlusskurs von 115 Pence am 24. Juli dieses Jahres. Sanofi-Pasteur und Acambis arbeiten bereits seit mehr als zehn Jahren zusammen. Derzeit sind die Franzosen an der Entwicklung von drei Schlüsselprojekten von Acambis beteiligt: Vakzinen gegen Japanische Encephalitis, Dengue-Fieber und West-Nil-Virus.

Zum Acambis-Portfolio gehören außerdem eine bereits zugelassene Pockenvakzine (ACAM2000), für die ein Liefervertrag mit der US-Regierung abgeschlossen besteht, sowie Projekte in einer frühen klinischen Entwicklungsphase für potenziell bedeutende Märkte auf dem Gebiet von Clostridium difficile, Influenza und Genitalherpes.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (11112)
Organisationen
Sanofi-Aventis (1632)
Krankheiten
Grippe (3293)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »