Ärzte Zeitung, 08.12.2011

Roche Deutschland erhält Trainee-Siegel

MANNHEIM (eb). Roche Deutschland ist mit dem Trainee-Siegel ausgezeichnet worden. Das Trainee-Siegel erhalten Unternehmen, die ihre Trainee-Programme karrierefördernd und fair ausgerichtet haben, heißt es in einer Mitteilung.

Die Auszeichnung soll dazu beitragen, nicht qualifizierende Berufseinstiegsprogramme von echten Trainee-Programmen für Absolventen zu unterscheiden.

Das Trainee-Siegel ist u.a. eine Initiative der Absolventa GmbH und des Instituts für Personalwirtschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Süddeutschen Zeitung und weiteren Unternehmen aus der Privatwirtschaft.

Es wird auf Grundlage einer "Fünf-Punkte-Charta karrierefördernder & fairer Trainee-Programme" verliehen. Edgar Vieth, Geschäftsführer Personal der Roche Diagnostics GmbH, und Lars Schuster, Leiter Personal der Roche Pharma AG, haben diesen Kriterienkatalog im November für Roche Deutschland unterzeichnet.

"Ich freue mich sehr über die Auszeichnung. Das Siegel bestätigt, dass Roche höchste Ansprüche an die Qualität der Trainee-Programme stellt", sagte Vieth.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Wie kommen Ärzte an benötigte Grippe-Vakzinen?

Gesundheitsminister Spahn hat die rechtliche Grundlage gelegt, Grippe-Impfstoffe unter Ärzten auszutauschen. Aber wie geht das vonstatten? Darüber scheint Unklarheit zu herrschen. mehr »

Mehr Handhygiene in Kita – weniger Atemwegsinfekte

Handhygieneprogramme in Kitas, bei denen Desinfektionsmittel eingesetzt werden, tragen offenbar dazu bei, Atemwegsinfekte bei unter Dreijährigen deutlich zu verringern. mehr »

Tipps zur COPD-Diagnostik

Viele COPD-Patienten werden als solche gar nicht erkannt, bei anderen wird die Diagnose vorschnell gefällt. Anlässlich des heutigen Welt-COPD-Tags erinnern wir an die neuen deutschen Leitlinien und grundlegende Änderungen. mehr »