Ärzte Zeitung, 15.12.2011

Neue Leitsätze zur Krebsberatung

BERLIN (eb). Die 16 Landesgesellschaften haben gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft Leitsätze zur Qualitätssicherung in der Krebsberatung entwickelt und verabschiedet.

Diese "Zehn Leitsätze der Landeskrebsgesellschaften zur Krebsberatung" garantieren eine bundesweite, qualitativ hochwertige und strukturierte psychoonkologische Beratung von Krebspatienten und ihren Angehörigen, heißt es in einer Mitteilung.

Voraussetzung dafür sei, dass die Beratung von ausgebildeten Fachkräften aus der Sozialpädagogik, Psychologie oder Medizin mit einer psychoonkologischen Zusatzausbildung durchgeführt wird.

Unter www.krebsgesellschaft.de sind die Leitsätze online zu finden.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (12061)
Onkologie (8604)
Organisationen
DKG (1038)
Krankheiten
Tumor-Schmerzen (1561)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Pneumologen kritisieren Grenzwerte für Fahrverbote

16.30 hMehr als hundert Lungenspezialisten bezweifeln den gesundheitlichen Nutzen der aktuellen Grenzwerte für Feinstaub und Stickoxide (NOx). mehr »

Alle vier Stunden ein Arzt weniger

Die Produktivität in der ambulanten Versorgung sinkt, warnt die KBV und macht darauf mit einer "Arztzeituhr" in ihrem Gebäude aufmerksam. Der Trend habe mehrere Gründe. mehr »

Lebensmittelallergie kommt oft mit dem Alter

Viele glauben, sie haben eine Nahrungsmittelallergie – dabei ist das oft falsch, so Forscher. Und wer eine hat, bekommt sie häufig erst als Erwachsener. mehr »