Ärzte Zeitung online, 10.08.2016
 

HealthOn

Onlineportal hat 500. getestete Gesundheits-App

FREIBURG. Die Testdatenbank von HealthOn, nach eigenen Angaben, die größte unabhängige Plattform für Gesundheits-Apps in Europa (wir berichteten), hat die Summe von 500 Einträgen erreicht. Das teilt die Organisation mit und benennt den 500. Testbericht als "wichtigen Meilenstein".

Das Internetportal hat sich zum Ziel gesetzt unter anderem Ärzten dabei zu helfen, die Güte von Apps zu beurteilen. Dabei unterstütze das Portal Anwender mit einer Checkliste. Momentan stünden deutschsprachigen Verbrauchen insgesamt 10.000 Gesundheits- und Medizin-Apps zur Verfügung.

Nur Apps, die umfassend informieren und den Verbraucherschutz ernst nehmen, verdienen das Vertrauen der Nutzer, heißt es. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Statine mit antibakterieller Wirkung

Die kardiovaskuläre Prävention mit einem Statin schützt möglicherweise auch vor Staphylococcus-aureus-Bakteriämien. Das hat eine dänische Studie ergeben. mehr »

Das steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie

Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt – und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand. mehr »

Jamaika – Paritätische Finanzierung ist vom Tisch

Ein neues Sondierungspapier zeigt: Die potenziellen Jamaika-Partner suchen nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner in der Gesundheitspolitik. mehr »