Medica

Diagnostik in nur 15 Minuten

Veröffentlicht:

DÜSSELDORF. Auf der Medica vom 20. bis 23. November präsentieren acht Fraunhofer-Institute unter Federführung dessen für Biomedizinische Technik (IBMT) ein diagnostisches Schnelltest-System, welches eine patientennahe Diagnostik mit einer Vielzahl von Parametern ermöglicht.

Die "IvD-Plattform" bestehe aus einer kreditkartengroßen Kartusche und einer Basisstation. Es werde Blut entnommen und auf die Kartusche aufgetragen.

Eingelegt in die Basisstation wird die Diagnostik innerhalb von fünfzehn Minuten automatisiert prozessiert. (eb)

Halle 3, Stand G53

Mehr zum Thema

Medica

Politmixtur für stabile Kassenfinanzen gesucht

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Kolumne „Aufgerollt“ – No. 6

Aus den Augen verloren