medica

Diagnostik mit EPA-Anbindung

Veröffentlicht: 14.11.2011, 15:50 Uhr

DÜSSELDORF (eb). Der weltweit agierende Spezialist für medizinische Diagnostik Welch Allyn präsentiert zur Medica seine neueste Generation IT-integrierter Lösungen für den Bedarf im hektischen Praxis- und Klinikalltag.

Das Unternehmen will in Düsseldorf ein neues System einführen, das Geräte für körperliche Untersuchungen mit Technik zur Dokumentation von Vitaldaten verknüpft.

Die Daten werden an eine elektronische Patientenakte übermittelt und so für die Einrichtung gesichert.

Halle 9 / E 15

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden