medica

Veröffentlicht:

Patienten-Forum zu "Rheuma und Bewegung"

DÜSSELDORF (eb). Im Rahmen der Medica findet am 20. November 2010 von 10 bis 12.30 Uhr eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema "Rheuma und Bewegung" statt. Im Rahmen des 18. Patienten-Forums für Selbsthilfegruppen, Betroffene und Interessierte wird mit Referenten über Fragen wie "Welche Trainingsangebote gibt es für Rheumakranke?" oder "Was bietet die Deutsche Rheuma-Liga Betroffenen an?" diskutiert.

Zu den Referenten zählen Dr. med. Inge Ehlebracht-König, Prof. Dr. med. Erika Gromnica-Ihle, Prof. Dr. Christof Specker und Rainer Voss (AOK Rheinland/Hamburg). Im Anschluss wird der Förderpreis für Selbsthilfegruppen 2010, gestiftet von der Marion und Bernd Wegener Stiftung, vergeben.

Insgesamt wird ein Preisgeld in Höhe von 4000 Euro an die Gewinner vergeben. NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat die Schirmherrschaft übernommen.

Congresscenter Düsseldorf, CCD Ost, Raum L

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundeskanzlerin Merkel: Deutschland steht an der Schwelle zu einer neuen Phase der Pandemie, „in die wir nicht mit Sorglosigkeit, aber doch mit berechtigten Hoffnungen hineingehen können

Auf dem Weg aus dem Shutdown

Merkel setzt auf zwei Helfer gegen das Coronavirus