Frankreich

13 Grippe-Tote in Altenheim binnen 15 Tagen

Veröffentlicht: 09.01.2017, 08:37 Uhr

PARIS/LYON. In einem Altenheim bei Lyon sind vom 23. Dezember bis zum 7. Januar 13 Menschen an Grippe gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP. Um die Umstände aufzuklären, sei eine Untersuchung eingeleitet worden.

Sieben der Betroffenen seien nicht geimpft gewesen, so AFP. Die Impfquote in dem Heim habe bei nur 38 Prozent gelegen. In anderen Heimen des betroffenen Betreibers liege die Rate bei 80 Prozent der Senioren. (dpa)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Kardiologie

Ist der ICD noch immer ein Lebensretter?

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Neue Datenanalyse

Chloroquin und Co: Geringe Erfolgsaussicht bei COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden