KOMMENTAR

Bei Alzheimer auf dem richtigen Weg

Von Peter Leiner Veröffentlicht: 17.01.2007, 08:00 Uhr

Sie sind auf dem richtigen Weg - die Alzheimer-Forscher, die jetzt ein weiteres Gen entdeckt haben, das für die Alzheimer-Pathogenese von Bedeutung ist.

Die Entdeckung fügt sich gut in die von vielen Wissenschaftlern favorisierte Hypothese, nach der die häufigste Form der Alzheimer-Demenz auf der toxischen Wirkung des Proteins Beta-Amyloid in den Alzheimer-Plaques beruht. Denn das Protein, dessen Bauplan in dem jetzt analysierten Gen SORL1 steckt, ist in veränderter Form eine wichtige Komponente in jener Kaskade, an deren Ende das toxische Beta-Amyloid steht.

Normalerweise sorgt das Eiweiß SORL1 dafür, dass das physiologische Vorläufermolekül des Beta-Amyloids in den normalen Zellstoffwechsel gelangt. Ist das SORL1-Gen verändert, wird zu wenig von dem dazugehörigen Eiweiß gemacht, Beta-Amyloid häuft sich an. Tatsächlich haben Alzheimer-Patienten zu wenig an SORL1-Eiweißmolekülen im Gehirn - dafür massenhaft Beta-Amyloid in den Plaques.

Mit dem Forschungserfolg stützen die Wissenschaftler die Bemühungen, eine Alzheimer-Vakzine auf der Basis von Beta-Amyloid zu entwickeln. Die Entdeckung der neuen genetischen Zusammenhänge hat somit auch Einfluss auf die Anstrengungen im Kampf gegen Morbus Alzheimer - sei es auf die Entwicklung eines sichereren Impfstoffs oder auf die Suche nach neuartigen Arzneien gegen die Demenz-Krankheit. Eine Ermutigung für alle beteiligten Forscher.

Lesen Sie dazu auch: Weiteres Alzheimer-Gen identifiziert

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden