Influenza / Grippe

Beratung für Senioren zu Grippe-Impfung

Veröffentlicht:

BONN (ars). Die Aktion "Grippe und Lungenentzündung gemeinsam vorbeugen" wird verlängert. Bis zum März können sich alte Menschen in Apotheken, die als seniorengerecht zertifiziert wurden, zu Impfungen beraten lassen. Die Adressen solcher Apotheken sind von 10 bis 16 Uhr kostenfrei unter Telefon 08 00 / 55 66 773 zu erfahren. Der Veranstalter, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen, hat zudem Info-Materialien erstellt, etwa einen Selbsttest zum Grippe- und Pneumonie-Risiko.

www.bagso.de

Mehr zum Thema

Corona-Studien-Splitter

Myokardiale Inflammationen nach COVID-19 heilen meist aus

ARE-Wochenbericht

Von Grippewelle derzeit keine Spur

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

© Pascoe Naturmedizin

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Dr. Claudia Vollbracht

© [M] Privat; Christoph Burgstedt / Getty Images / iStock

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Appell zur adjuvanten Vitamin-C-Therapie bei Krebs

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Pascoe
Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

© designer491 / Getty Images / iStockphoto

Long-COVID

Mit Vitamin C gegen schwere Langzeitfolgen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Stellte die Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz am Montagabend vor: GMK-Vorsitzende und Ressortministerin in Sachsen-Anhalt Petra Grimm-Benne (SPD). (Archivbild)

© Ronny Hartmann / dpa / picture alliance

Gesundheitsministerkonferenz

Bund soll Corona-Rettungsschirm für Praxen wieder aufspannen