Gastro in Kürze

DACED-Zukunftspreis 2010 verliehen

Veröffentlicht:

KIEL (eb). Die Deutsche Arbeitsgemeinschaft für chronisch entzündliche Darmerkrankungen (DACED) hat zum zweiten Mal den DACED-Zukunftspreis verliehen. Die mit 7 500 Euro dotierte Auszeichnung wurde von der Ferring Arzneimittel GmbH gestiftet.

Der Preis ging an Dr. Jan Hendrik Niess vom Universitätsklinikum Ulm für die Entdeckung des Aktivierungsmoleküls CD69, das bei der Entstehung von oraler Toleranz eine wichtige Funktion besitzt - einem Prozess, bei dem das Abwehrsystem lernt, die mit der Nahrung aufgenommenen Fremdstoffe und Bestandteile der Darmflora zu tolerieren. Eine fehlerhafte orale Toleranz ist mit der CED-Entstehung assoziiert.

Mehr zum Thema

Umweltverschmutzung

Wie viel Mikroplastik in uns steckt

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Erfolgsrezept

Ruhpoldinger MVZ als Wohlfühl-Arbeitsplatz

Einige Anbieter planen Preissteigerung

Vielen Arztpraxen drohen höhere Wartungskosten für Praxis-EDV

Kasuistik

Eagle-Syndrom: Knochen, wo eigentlich kein Knochen hingehört