Lymphome/Leukämie

Deutschlandkarte resistenter Pilze

NEU-ISENBURG (eb). Aspergillose ist bei Leukämiepatienten sehr schwer zu beherrschen. Bis zu 30 Prozent der Patienten mit einer solchen Infektion sterben.

Veröffentlicht: 22.06.2011, 19:06 Uhr

Eine Forschergruppe der Universitätsklinik Köln unter der Leitung der Infektiologen Professor Oliver Cornely und Dr. Maria Vehreschild beschäftigt sich deshalb in einer neuen Studie mit resistenten Schimmelpilzen. Das Projekt wird von der Deutschen José Carreras Leukämie-Stiftung mit fast 141.000 Euro gefördert.

Wie die Stiftung mitteilt, wird das Auftreten resistenter Schimmelpilze im Rahmen der Studie deutschlandweit in 20 Leukämie-Zentren erfasst, um die Häufigkeit solcher Pilzstämme und ihren möglichen Einfluss auf die Behandlung bei invasiver Aspergillose in Deutschland beurteilen zu können.

Die Erreger der invasiven Aspergillose werden mit modernsten molekulargenetischen Techniken auf die Resistenzgene getestet.

Mehr zum Thema

Lymphome

Neue Therapieoption bei sALCL

S3-Leitlinie

Neue Empfehlungen bei Hodgkin-Lymphom

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Gefährlicher Umgang mit Viren: Über 200 Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 werden erforscht.

Forschung

Dank Ebola in Rekordzeit zu Corona-Impfstoffen

Auf dem Weg zum Impfen. Regelungen zur Impfpflicht sind weltweit unterschiedlich.

Freiheit oder Zwang

Internationale Debatte um Corona-Impfpflicht