Die Niere im Stern - Bilder von Kindern in Dialysezentren

Veröffentlicht:

Eine Kindergruppe hat einen Sternenhimmel gemalt und in jeden Stern einen Wunsch abgebildet: Da gibt es ein Pferd, ein Auto, einen Gameboy - und eine Niere. Alle diese Kinder sind Dialyse-Patienten und warten auf eine Transplantation.

"Mal-Tage" in Kinderdialyse-Zentren hat das Unternehmen Abbott Renal Care veranstaltet. In Kreuth am Tegernsee, Hannover, Köln und Memmingen haben nierenkranke Kinder unter Leitung der Kunstpädagogin Julia Pirc mit Acrylfarben Bilder auf große Leinwände gemalt. Zwölf farbenfrohe und phantasievolle Gemälde seien so entstanden, teilt das Unternehmen mit.

Diese zwölf Bilder sind als Kalender zusammengefaßt worden und werden ab Oktober in Dialysezentren gegen eine Schutzgebühr von zwei Euro abgegeben. Für jedes abgegebene Exemplar wird das Unternehmen noch einmal zwei Euro zusätzlich spenden. Der Erlös von vier Euro pro Kalender kommt der "Kinderhilfe Organtransplantation" zugute, die mit der Spende bedürftigen Familien mit Kinder an der Dialyse oder nach Nierentransplantation gemeinsame Ferien im Allgäu ermöglichen wird. (ag)

Mehr zum Thema

Neue Förderprogramme

KV Bayerns: Drohende Unterversorgung in vier weiteren Regionen

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie funktioniert Gesundheitsversorgung im Kollektiv, Frau Dr. Hänel?

ADHS und Schlafstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Guter Schlaf durch schnell freisetzendes Melatonin

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Medice Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG, Iserlohn
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Untypisches Krankheitsbild

Hinter dieser Appendizitis steckte ein Erreger

Qualität im stationären Sektor

Lauterbach will Klinik-Atlas überarbeiten

Lesetipps
Globuli in Fläschchen

© ChamilleWhite / Getty Images / iStock

Leitartikel

Homöopathie: Eine bloße Scheindebatte

Eine neue Leitlinie, die Ende diesen Jahres veröffentlicht werden soll, soll Ärzten und Ärztinnen in der hausärztlichen Versorgung helfen, Patienten und Patientinnen zur Vitamin-D-Substitution adäquat zu beraten.

© irissca / stock.adobe.com

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt