Weltautismustag 2019

„Eine neue Dynamik für Autismus“

Veröffentlicht:

FRANKFURT/MAIN. Unter dem Motto „Eine neue Dynamik für Autismus„ findet am 2. April der Weltautismustag statt. Er soll mit vielfältigen Veranstaltungen dabei helfen, Autismus-Spektrum-Störungen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Mit einer Häufigkeit von etwa einem Prozent sind in Deutschland mehrere hunderttausend Menschen von Autismus betroffen, erinnert die Uniklinik Frankfurt in einer Mitteilung zum Welttag. Patienten brauchen in vielen Lebenslagen Unterstützung. Dennoch fänden Autismus-Spektrum-Störungen auch in der Forschung oft wenig Beachtung. (eb)

Infos rund um Veranstaltungen zum Aktionstag auf: www.autismus.de > veranstaltungen> weltautismustag 2019

Mehr zum Thema

Galenus-Kandidat 2021

Sunosi® – länger wach bei exzessiver Tagesschläfrigkeit

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Rosa Sparschwein steht auf Eisscholle: Bröckelndes Eis: Wie lässt sich das drohende Defizit bei den Kassenfinanzen auffangen? Es braucht Ideen neben einer Anhebung der Zusatzbeiträge.

Studie

Krankenkassenfinanzen steuern auf Rekorddefizit zu