Diabetes mellitus

Erhöhtes Krebsrisiko bei Typ-2-Diabetikerinnen

Veröffentlicht: 14.06.2010, 05:00 Uhr

NEU-ISENBURG (eis). Bei Frauen mit Typ-2-Diabetes ist das Risiko für Ovarial-Karzinom in etwa verdoppelt und das für Kolon-Karzinom um 41 Prozent erhöht. Bei Männern mit Diabetes ist das Risiko für Prostatakrebs um 47 Prozent verringert. Das ergab eine Studie in Israel mit 16 721 Diabetikern und 83 874 gesunden Probanden einer Kontrollgruppe. Die Teilnehmer hatten im Jahr 2000 kein Krebs und waren acht Jahre lang beobachtet worden (Cancer Causes & Control 2010; 21: 879).

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden