Infos für Ärzte und Interessierte

Veröffentlicht:

Kompetenznetz des Verbundes für die klinische HIV- und Aids-Forschung: www.kompetenznetz-hiv.de

«

Umfangreiche Informationen zum Thema Prävention bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.gib-aids-keine-chance.de

Den großen internationalen Aids- Bericht der UNAIDS-Organisation, der jedes Jahr zum Welt-Aids-Tag erscheint, findet man hier:

www.unaids.org

Das bekannte Standardlehrbuch, aktuell "HIV.NET 2007", mit umfangreichen Infos auf deutsch: www.hiv.net

Zum Informationsangebot der Deutschen Aids-Stiftung kommt man: www.aids-stiftung.de

Adresse der Deutschen Arbeits- gemeinschaft Niedergelassener Ärzte in der Versorgung HIV-Infizierter: www.dagnae.de

Mehr zum Thema

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nephrologe rät:

RAS-Blocker bei Hyperkaliämie möglichst nicht sofort absetzen

Lesetipps