Krebs

Jeder Zweite mit Krebs wird geheilt

Veröffentlicht: 16.04.2007, 08:00 Uhr

WIESBADEN (gwa). Etwa 210 000 der 420 000 Menschen in Deutschland, die jährlich neu an Krebs erkranken, können wieder gesund werden.

Denn inzwischen werden bei etwa der Hälfte der Betroffenen Tumoren in einem frühen Stadium entdeckt. Durch moderne Therapien werden 80 Prozent von ihnen geheilt.

Darauf wies der Präsident des diesjährigen Internisten-Kongresses, Professor Wolfgang Hiddemann, in Wiesbaden hin. Auch bei 25 Prozent derjenigen, bei denen Krebs im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert wird, ist Heilung möglich. Das trifft besonders auf Patienten mit Lymphomen und Leukämien zu.

Mehr zum Thema

Kasuistik

Checkpointhemmer als MS-Trigger?

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Leser fragen - Experten antworten

Aufklärung über Abrechnungs-Sonderregeln wegen Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden