Deutscher Psoriasis Bund

Jugendcamp zum Umgang mit Psoriasis

Veröffentlicht: 25.05.2017, 09:01 Uhr

HAMBURG. Um junge Psoriasis-Patienten auf das Leben mit ihrer Erkrankung "vorzubereiten", veranstaltet der Deutscher Psoriasis Bund (DPB) auch in diesem Jahr sein DPB-Gesundheits-Jugendcamp. Das Angebot richtet sich an Jugendliche im Alter von 14 bis 19 Jahren. Neben umfassenden Informationen über die Erkrankung und zu Therapiemöglichkeiten werden den Teilnehmern auch Strategien zum Umgang mit der Erkrankung im Alltag und mit Stigmatisierung und Diskriminierung vermittelt, teilt der DPB mit. Teambuilding-Maßnahmen und Gemeinschaftsaktivitäten stärken ihr Selbstbewusstsein und zeigen den Jugendlichen, dass sie mit ihrer Erkrankung nicht alleine sind. Das Jugendcamp ist auch für Nicht-Mitglieder offen. Die Teilnahme ist kostenlos. (eb)

Weiter Informationen unter www.psoriasis-bund.de > Meldungen

Mehr zum Thema

Etanercept

Biosimilar Nepexto® in Sicht

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?
Update

Corona-Beschränkungen

Wann kommt der Einstieg in den Ausstieg?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden