Diabetes mellitus

Kommt Diabetes-Arznei aus Weintrauben?

SAN ANTONIO (hub). Über positive Wirkungen von Resveratrol, einer Substanz aus Weintrauben, wurde schon oft berichtet. Forscher des Barshop Institute of Longevity and Aging Studies der Uni von Texas konnten jetzt zeigen, das Resveratrol die Expression von Adiponektin stimuliert.

Veröffentlicht: 10.01.2011, 16:39 Uhr

Dieses Hormon habe eine Reihe positiver Effekte auf medizinische Komplikationen, die mit Adipositas verbunden sind, teilt die Uni mit.

Sowohl Adiponektin als auch Resveratrol spielten eine Rolle gegen Übergewicht und gegen Insulinresistenz. Darüberhinaus hätten die beiden Substanzen auch Anti-Aging-Eigenschaften.

Mehr zum Thema

Zollstatistik

Globaler Handel mit gefälschten Pharmazeutika boomt

Ernährung

Sechs Mythen über Milch

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden