Asthma/COPD

Kostenlose Messung der Lungenfunktion

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (ikr). Unter dem Motto "Freier Atmen in Deutschland" findet vom 3. bis 5. Oktober in Berlin auf der Straße des 17. Juni eine Informations- und Lungenfunktions-Messkampagne statt.

Die Tests dauern etwa 10 Minuten und werden allen Interessierten kostenlos angeboten. Lungenexperten stehen für Fragen rund um das Thema Lunge Rede und Antwort, wie die European Respiratory Society (ERS) mitteilt.

Initiatoren der dreitägigen groß angelegten Aktion sind: European Lung Foundation, ERS, Deutsche Gesellschaft für Pneumologie, Deutsche Atemwegsliga und Deutsche Lungenstiftung.

Mehr zum Thema

Oftmals wird Asthma vermutet

Häufig zu spät erkannt: Idiopathische subglottische Stenose

Sonderbericht

An Alpha-1-Antitrypsin-Mangel denken!

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: CSL Behring GmbH, Hattersheim
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Zeitgenössischer Kupferstich von William T. G. Morton und Kollegen im Massachusetts General Hospital in Boston. Mittels eines Glaskolbens führte Morton die Äthernarkose vor.

© akg-images / picture-alliance

175 Jahre Anästhesie

Triumph über den Schmerz

Nach erfolgreicher Sondierungswoche (v.l.n.r): Robert Habeck und Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz und FDP-Chef Christian Lindner am Freitag in Berlin.

© Kay Nietfeld/picture alliance

Erfolgreiche Sondierung

Das plant die Ampelkoalition im Bereich Gesundheit