Innere Medizin

Medizinischer Ultraschall ist kosteneffizient

Veröffentlicht: 14.05.2010, 05:00 Uhr

HAMBURG (eb). Ultraschallgeräte der mittleren bis höheren Qualitätsstufe kosten für den Basisultraschall 50 000 bis über 100 000 Euro, Spezialgeräte weit mehr. Meist bedienen Fachärzte die Geräte. Eine Untersuchung dauert 20, bei Spezialuntersuchungen bis zu 40 Minuten. Dennoch ist die Sonografie nicht nur sicher und schonend, sondern auch kostengünstig. Dies zeigen Berechnungen der "Arbeitsgruppe Kosten" der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM). Die Publikation von A. Schuler und Kollegen erscheint in "Ultraschall in der Medizin 2010" (im Druck).

Mehr zum Thema

Koronarer Bypass

Längeres Leben mit Radialis-Arterie als Bypass-Graft

Kommentar zu COVID-19-Fällen

Die offiziellen Zahlen täuschen!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Patientendaten-Gesetz

Kabinett beschließt Regeln für die Patientenakte

Ohne Maßnahmen 3,8 Millionen schwere COVID-19-Fälle in Deutschland?

Modellrechnung zum Coronavirus

Ohne Maßnahmen 3,8 Millionen schwere COVID-19-Fälle in Deutschland?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden