BUCHTIPP DES TAGES

Mit Spaß mehr Bewegung

Veröffentlicht:

Wir Deutschen sind Europameister im Dicksein - diese Horrormeldung hat in den letzten Wochen die Medien beherrscht. Das Buch "Warum Laufen erfolgreich macht und Grünkernbratlinge nicht" könnte das passende Rezept sein, um dem Dicksein entgegenzuwirken. In amüsantem Stil motiviert Dr. Matthias Marquardt den Leser, zu einem 16-Wochen-Programm mit natural running. Kollegen können erfahren, warum Laufen gesund und erfolgreich ist und das Denken positiv beeinflusst.

Der Sportmediziner befasst sich auch mit medizinischen Aspekten wie Verhaltensregeln für Asthmatiker, Laufen bei metabolischem Syndrom und während der Schwangerschaft, und er gibt Tipps für richtige Ernährungsgewohnheiten. Die 160-seitige Lauflektüre motiviert zum sofortigen Durchstarten und entlarvt die Tücken des inneren Schweinehundes. Praktische Empfehlungen, etwa zum richtigen Outfit und Laufschuh fehlen natürlich nicht. Für jeden, der mal wieder mehr Bewegung bräuchte, bietet das Buch den richtigen Einstieg. (cin)

Matthias Marquardt: Warum Laufen erfolgreich macht und Grünkernbratlinge nicht, Spomedis-Verlag, 1. Auflage 2007. 160 Seiten, broschiert, 16,95 Euro, ISBN: 978-3-93 63 76-20-3

Mehr zum Thema

Abnehmen

Intermittierendes Fasten scheint sich zu lohnen

Prävalenz-Vergleich der Kreise

So adipös ist Deutschland

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Eine Spritze wird während einer Corona-Impfaktion in Hamburg aufgezogen.

© Daniel Bockwoldt / dpa

Gastbeitrag

Corona-Impfpflicht? Es gäbe Alternativen!

Unzufrieden mit der Vermittlung von Terminen für Arztpraxen: vdek-Vorstandsvorsitzende Ulrike Elsner.

© Yantra / stock.adobe.com

Lange Wartezeiten kritisiert

Ersatzkassen fordern mehr Sprechstundenzeiten in Facharztpraxen