Neu auf dem Markt » Owen Mumford

Neue Generation von Sicherheitspennadeln

Veröffentlicht: 15.11.2019, 17:00 Uhr
Neue Generation von Sicherheitspennadeln

© Owen Mumford

Injektions-Pens bergen für medizinisches Personal ein erhöhtes Risiko für Nadelstichverletzungen. Deshalb wird die Verwendung von Sicherheits-Pennadeln empfohlen. Das gilt besonders für Insulinpens: Eine Analyse der Ursache von Nadelstichverletzungen in drei deutschen Gesundheitseinrichtungen vor acht Jahren ergab, dass in 48 Prozent der Fälle Insulinpens die Ursache für die Verletzungen waren, teilt Owen Mumford mit.

Das Unternehmen hat mit Ateria® SafeControl® dazu jetzt eine neue Generation von Sicherheitspennadeln auf den Markt gebracht. Der manuell aktivierbare Sicherheitsmechanismus deckt beide Nadel-Enden ab. Sicherheitspennadeln werden in der Anwendung herkömmlichen Pennadeln vorgezogen, so Owen Mumford. Doch die Verwendung passiver Sicherheitspennadeln erfordere eine andere Injektionstechnik.

Bei Ateria® SafeControl®können Fachkräfte hingegen dieselbe Injektionstechnik einsetzen wie mit Standardpennadeln, so das Unternehmen. Auch haben sie damit die Gewissheit, dass die vollständige Medikamentendosis verabreicht wurde.

Mehr zum Thema

Mehr Einsatz der EU gefordert

Diabetes – die stille Pandemie

Fortbildung/Livestream

Internisten Update: Sechs Termine im Spätherbst

Weltkindertag

Häufig keine Inklusion für Kinder mit Diabetes

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Matthias Jöllenbeck pfeift in der nun beginnenden Saison auch erstmals Spiele der Bundesliga.

Dr. Matthias Jöllenbeck

Bundesliga-Schiedsrichter im Arztkittel

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden