Neurologe für Forschung zu ASS ausgezeichnet

STOCKHOLM (eb). Der Neurologe Professor Hans-Christoph Diener aus Essen hat für seine Forschungen zu Kopfschmerz beim Kopfschmerzkongress in Stockholm den International Aspirin® Award 2007 erhalten. Er ist mit 20 000 Euro dotiert. Der Forscher hat belegt, dass Acetylsalicylsäure bei akuten Schmerzen zur ersten Wahl gehört.

Veröffentlicht:

Wie das Unternehmen Bayer HealthCare mitteilt, haben Dieners klinische Studien bestätigt, dass ASS bei Migräneattacken ebenso effektiv wirkt wie der Wirkstoff Sumatriptan.

Unter allen erhältlichen ASS-Formulierungen sei Aspirin® Migräne, die gepufferte Brausetablette mit einer Dosis von 1000 Milligramm, die am stärksten wirksame Option zur Behandlung bei Migräne.

In einer weiteren Studie habe die Forschergruppe um Diener belegt, dass das spezielle ASS-Präparat im Vergleich zu Sumatriptan einen gleich guten Einfluss auf migränebedingte Begleitsymptome wie Lärm- und Lichtempfindlichkeit und Übelkeit besitzt.

Die Formulierung sei genauso effektiv wie eine Kombination von ASS mit Metoclopramid (MCP), einem Wirkstoff gegen Übelkeit und zur Beschleunigung der Magenentleerung, heißt es in der Mitteilung.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Migränekopfschmerzen

Effektive Akutbehandlung kann Chronifizierungsrisiko senken

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Grünenthal GmbH, Aachen
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Lebererkrankungen

17 hepatotoxische Medikamente in Studie identifiziert

Transplantationen

Abgeordnete starten neuen Anlauf für Widerspruchslösung

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Prof. Dr. med. Jürgen Windeler, Arzt und Professor für Medizinische Biometrie und Klinische Epidemiologie, in der Redaktion der Ärzte Zeitung in Berlin.

© Marco Urban für die Ärzte Zeitung

Jürgen Windeler im Interview

„Das Gesundes-Herz-Gesetz ist völlig gaga!“