Lymphome/Leukämie

Online-Suche von Experten für Lymphome

Veröffentlicht: 31.01.2007, 08:00 Uhr

KÖLN (eb). Das Kompetenznetz Maligne Lymphome (KML) hat auf seinen Internetseiten eine neue Suchfunktion eingerichtet. Damit können Ärzte und Patienten erstmals alle Studienzentren ermitteln, die an den Lymphom-Studien des KML teilnehmen.

So soll die Kontaktaufnahme zu Ärzten erleichtert werden, die bei der Therapie von Lymphom-Patienten erfahren sind und nach den hohen Qualitätsstandards der KML-Studiengruppen arbeiten.

Die Datenbank umfasst mehr als 50 Behandlungszentren mit 1300 Ärzten. Nach Eingabe einer Postleitzahl oder eines Ortes werden die Ansprechpartner der universitären und nichtuniversitären Kliniken und Praxen aufgelistet. Die Zentrensuche erfolgt getrennt für verschiedene Lymphom-Arten.

www.lymphome.de/Gruppen/Studienzentren/

Mehr zum Thema

Zulassung erweitert

CLL: Kombi mit Ibrutinib in Erstlinie

Onkologie

Blenrep zur Therapie bei Myelom zugelassen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Entwickeln Kaffeetrinker seltener aggressive Tumoren oder hat Kaffee einen direkten Einfluss auf bestehende Tumoren?

Kaffeesatzleserei?

Darmkrebskranke, die viel Kaffee trinken, leben länger

Mehr Geld fürs Gesundheitswesen: Spahns Budget wird für 2021 aufgestockt.

Haushalt 2021

24 Milliarden Euro für 2021 in Spahns Haushalt