Urologische Krankheiten

Paare zu Studie über Verhütung gesucht

Veröffentlicht:

HALLE (eb). Das Zentrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie des Universitätsklinikums Halle an der Saale beteiligt sich an einer weltweiten klinischen Studie über eine Verhütungsspritze für den Mann.

Diese wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der US-amerikanischen Forschungsorganisation CONRAD mit etwa 400 Paaren gemacht, davon werden 30 in Halle untersucht und behandelt. Es werden noch Teilnehmer gesucht.

 

Mehr zum Thema

Nieren, Lebern, Herzen

So viele Organe werden gespendet – und benötigt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen