ZNS-Tumoren/Hirntumor

Prämierte Studie zu Hirntumoren

Veröffentlicht:

HEIDELBERG (eb). Der Heidelberger Radiologe Professor Dr. Marc-André Weber von der Radiologischen Universitätsklinik Heidelberg ist mit dem "Founders Award" der Europäischen Gesellschaft für Neuroradiologie ausgezeichnet worden.

Der Radiologe hat in der preisgekrönten Untersuchung erstmals alle gängigen funktionellen Bildgebungsverfahren zur Biopsieplanung bei Gliomen verglichen und überprüft, die Einblicke in die Stoffwechselprozesse des Tumors erlauben. Das Ergebnis: Alle Techniken erwiesen sich als gleich zuverlässig. Für die Arbeit hat Weber die mit 4000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten.

Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die vergangenen Wochen seien mit Blick auf die Pandemie sehr ermutigend gewesen, sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Mittwoch im Bundestag.

Corona-Befragung im Bundestag

Spahn kommt glimpflich davon