Adipositas-Forschung

Preis ausgeschrieben

Veröffentlicht:

MÜNCHEN. Für herausragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Adipositasforschung verleiht die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) auch in diesem Jahr den DAG-Forschungspreis. Junge Wissenschaftler unter 40 Jahren können sich ab sofort bewerben, teilt die DAG mit.

Berücksichtigt werden publizierte sowie zur Publikation eingereichte Forschungsarbeiten zu allen Aspekten der Adipositas. Der Preis werde im Rahmen der 31. Wissenschaftlichen Jahrestagung der DAG vom 15. bis 17. Oktober in Berlin verliehen. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Juli 2015. (eb)

Weitere Informationen unter www.adipositas-gesellschaft.de

Mehr zum Thema

Schnelle Fortbildung

Punkten mit der CME-Sommerakademie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen