Herzrhythmus-Störungen

Ratgeber zu Rhythmusstörung

Veröffentlicht: 07.11.2006, 08:00 Uhr

FRANKFURT / MAIN (ddp.vwd). Damit Patienten den eigenen Herzschlag besser einschätzen können, hat die Deutsche Herzstiftung die Broschüre "Herzrhythmusstörungen heute" herausgegeben. Auf 100 Seiten erläutern Kollegen und Forscher, wie das Herz schlagen sollte und wann welche Therapien sinnvoll sind.

Die Broschüre ist gegen Einsendung von drei Euro in Briefmarken erhältlich bei der Deutschen Herzstiftung, Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt am Main.

Mehr zum Thema

Definition

Muss Vorhofflimmern neu klassifiziert werden?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Neuer Subtyp der Herzschwäche?

HFrecEF

Neuer Subtyp der Herzschwäche?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden