Psoriasis

Service im Web für Betroffene

Veröffentlicht: 10.11.2014, 15:10 Uhr

NEU-ISENBURG. QualityCare™-Schuppenflechte ist ein neues Patienten-Serviceprogramm, mit dem das Unternehmen LEO Pharma Betroffenen Informationen rund um das Thema Psoriasis bietet. Unter anderem gibt es Infos zum Krankheitsbild, Tipps für den Alltag und Hinweise zur Kommunikation mit dem Arzt, wie der Hersteller mitteilt.

In Deutschland leben ungefähr zwei Millionen Menschen mit Psoriasis. Die WHO hat kürzlich die Psoriasis als chronische Erkrankung auf eine Stufe mit Atemwegserkrankungen, Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs gestellt, erinnert LEO Pharma in der Mitteilung. Bis zum Ende des Jahres 2015 solle die WHO einen Vorschlag erarbeiten, wie Psoriasis-Patienten im Rahmen von Behandlungsprogrammen in Zukunft besser medizinisch versorgt werden können. (eb)

Mehr zum Thema

Aktinische Keratose

Zulassung für Ameluz® erweitert

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden