Haut-Krankheiten

Sonnenschutz oft ungenutzt

Veröffentlicht:

HAMBURG/LÜBECK (dpa). Nur jeder dritte Erwachsene schützt sich ausreichend vor Sonnenbrand. Das habe eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa ergeben, meldet die Techniker Krankenkasse (TK). Fast ein Viertel der 18- bis 25-Jährigen verzichte nach eigenen Angaben ganz auf Sonnenschutzmittel. Befragt wurden 1020 über 18-Jährige. Pro Jahr erkranken laut TK 250 000 Menschen an hellem und 16 000 an schwarzen Hautkrebs.

Mehr zum Thema

Fortbildung

Allergo Update auch als Livestream

Kommentar

Berufskrankheiten: Ernüchternde Bilanz

Das könnte Sie auch interessieren
Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

COVID-19 & Thrombose

Hochrisikopatienten richtig antikoagulieren

Anzeige
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Reha-Übungsanleitung am Bildschirm. Das soll bald auch mittels Smartphone auf Kasse möglich sein.

Teilhabestärkungsgesetz

Auch Reha-Apps sollen in die Erstattung kommen

Lockdown: Die sonst belebte Düsseldorfer Königsallee ist nahezu menschenleer.

Pandemie-Meldewesen

Deutschland im Corona-Blindflug