Spezielle Schulung für Patienten mit Anaphylaxie

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (ikr). Ähnlich wie für Neurodermitis-Patienten soll nun auch für solche mit Anaphylaxie bald eine spezielle Schulung angeboten werden. Ein Konzept hierfür liegt bereits vor.

Die Patienten sowie die Eltern betroffener Kinder werden zweimal drei Stunden geschult, sagt Professor Johannes Ring aus München, der die Schulung mit seiner Arbeitsgruppe erarbeitet hat (Allergo J 17, 2008, 602). Es soll dabei besonders praktisches Wissen vermittelt werden, etwa über den richtigen Umgang mit den Medikamenten. Es wird bei der Schulung auch über die Angst vor anaphylaktischen Reaktionen gesprochen. Ring: "Es reicht nicht, den Patienten einfach ein Notfallset zu verschreiben und ihnen ein Merkblatt in die Hand zu drücken."

Die Schulung, die bereits in einigen Zentren von Mitgliedern aus Rings Arbeitsgruppe angeboten wird, soll nun in einer Studie evaluiert werden. "Wir hoffen sehr, dass die Kassen eine derartige Studie unterstützen oder zumindest die Kosten für die Schulung in der Evaluationsphase übernehmen", so der Münchner Allergologe. Langfristig soll die Schulung bundesweit angeboten werden.

Mehr zum Thema

Kinder mit vermeintlichen Reaktionen

Betalaktam-Allergie: praxisnahes Vorgehen beim Delabeling

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Die vier Buchstaben V, D, T und M für die Wörter Verdacht, Diagnose, Therapie und Management

© Springer Medizin Verlag

Herzinsuffizienz

Das hausärztliche ABC zur HFpEF

Ärztin und Patientin im Gespräch

© SneakyPeakPoints / peopleimages.com / stock.adobe.com

S3-Leitlinie

So hilft die neue Osteoporose-Leitlinie in der Praxis

Darstellung einer Bakteriophage, die ein Bakterium attackiert.

© Corona Borealis / stock.adobe.com

Der Feind meines Feindes

Revival der Phagen: Neue alte Menschenfreunde?