Vogelgrippe

Task Force mit Frankreich gegen Vogelgrippe

Veröffentlicht: 23.01.2006, 08:00 Uhr

PARIS/BERLIN (ddp.vwd/dpa). Im Kampf gegen die Vogelgrippe wollen Deutschland und Frankreich eine EU-weite Vorreiterrolle übernehmen.

Beide Länder planten eine gemeinsame Arbeitsgruppe, der andere Länder später beitreten könnten, sagte eine Sprecherin von Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer (CSU). Die ersten Gespräche hierzu sollen heute auf einem Agrarministertreffen in Brüssel stattfinden. Das französische Agrarministerium teilte mit, daß eine gemeinsame Task Force aus Experten beider Länder geplant sei.

Zum Schutz vor dem Ausbreiten der Vogelgrippe muß das Geflügel in Deutschland voraussichtlich bald wieder in den Stall. Das Bundesministerium für Verbraucherschutz in Berlin geht davon aus, daß es eine Stallpflicht "um den 1. März herum" geben wird, sagte eine Sprecherin der "dpa".

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden