Testosteron: junge Männer oft unter Norm

Veröffentlicht:

REGENSTAUF (ars). Jeder fünfte Mann in deutschen Hausarztpraxen hat einer Studie zufolge einen niedrigen Testosteronspiegel (<3ng / ml).

Überraschenderweise geht der Mangel nicht allein mit dem Alter einher, wie die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie mitteilt. Vielmehr hänge er mit Übergewicht, Medikamenten und chronischen Erkrankungen wie metabolischem Syndrom oder Krebs zusammen.

Mehr zum Thema

Testosteron-Substitution

Altershypogonadismus: Wie bleibt der Mann ein Mann?

Notfallmedizin

DRK ruft wieder zur Blutspende auf

Das könnte Sie auch interessieren
Was zur Prophylaxe wirklich nützt

© bymuratdeniz / Getty Images / iStock

Rezidivierende Harnwegsinfekte

Was zur Prophylaxe wirklich nützt

Kooperation | In Kooperation mit: Dermapharm AG
Fast jede Frau macht die Erfahrung einer Blasenentzündung. Häufigster Erreger ist E. coli.

© Kateryna_Kon / stock.adobe.com

Prophylaxe von Harnwegsinfekten

Langzeit-Antibiose nicht mehr First Line

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Dermapharm AG
Plädoyer für die Immunprophylaxe bei Harnwegsinfekten

Experten-Workshop

Plädoyer für die Immunprophylaxe bei Harnwegsinfekten

Kooperation | In Kooperation mit: Dermapharm AG
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Sachsen-Anhalt

Dr. Jörg Böhme – Zwischen Praxis und KV-Chefsessel