Rheuma

Vaskulitis geht auch auf die Nase

Veröffentlicht: 26.04.2007, 08:00 Uhr

WIESBADEN (hub). Vaskulitiden sind immer auch mit HNO-Symptomen verbunden. Kollegen sollten in die Betreuung der Patienten daher auch HNO-Ärzte einbeziehen. Häufig zeigen sich die Symptome erst durch einen endoskopischen Blick in die Nase, so Professor Jörn Kekow vom Uniklinikum Magdeburg.

Und: Ein hoher Komplementverbrauch weist bei Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE) auf eine aktive Erkrankung hin, so Kekow. Bei SLE gehöre daher auch die Bestimmung der Komplementfaktoren C3, C4 und C8 in die Labordiagnostik.

Mehr zum Thema

COVID-19-Splitter

Forscher finden Ansatz für passive Impfung

Dr. Valentin Schäfer

Bonner Rheumatiker mit Rudolf-Schoen-Preis geehrt

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen