Personalie

Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis für Dr. Holger Gößmann

Dr. Holger Gößmann, stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Uniklinikum Leipzig, ist für seine Weiterbildungsverdienste geehrt worden.

Veröffentlicht:
Professor Michael Uder (li.), Vorsitzender der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie, übergibt den Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis an Dr. Holger Gößmann vom Universitätsklinikum Leipzig.

Professor Michael Uder (li.), Vorsitzender der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie, übergibt den Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis an Dr. Holger Gößmann vom Universitätsklinikum Leipzig.

© Rafalzyk/DRG

Leipzig. Dr. Holger Gößmann ist jetzt mit dem Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis ausgezeichnet worden. Der stellvertretende Direktor der Klinik und Poliklinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) habe die Auszeichnung für seinen Einsatz in der Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften und Medizinischen Technologinnen für Radiologie erhalten, teilte das UKL am Donnerstag mit.

„Der Austausch der verschiedenen Berufsgruppen innerhalb der Radiologie liegt mir sehr am Herzen, weil wir mit schlanken Hierarchiestrukturen letztlich das Beste für unsere Patientinnen und Patienten herausholen können“, sagte Gößmann. Und ergänzt: „Gut ausgebildetes medizinisches Personal ist dafür eine wichtige Voraussetzung.“

Die Deutsche Röntgengesellschaft vergibt den Preis an Menschen, die sich für das Akademie-Programm der Fachgesellschaft engagieren. Der Preis wird seit 2001 in Erinnerung an das Stifter-Ehepaar verliehen. Professor Felix Wachsmann war ein deutscher Physiker, der die Radiologie und den Strahlenschutz maßgeblich mit vorangebracht hat.. (sve)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Neuwahlen

Zwei neue Mitglieder im MFT-Präsidium

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Behandlungsqualität

Klinik-Atlas überzeugt in neuer Version erst recht nicht

Schon im ersten Trimester

Frühere Diagnostik des Gestationsdiabetes gefordert

Lesetipps
Hört die KI künftig in Praxis- und Klinikalltag mit? Beim Healthcare Hackathon in Berlin wurden gleich mehrere Szenarien getestet, bei denen eine Art Alexa etwa bei der pflegerischen Aufnahme unterstützt.

© Andrey Popov / stock.adobe.com

Healthcare Hackathon

Wie KI zur echten Praxis- und Klinikhilfe wird

Professor Ferdinand Gerlach

© Wolfgang Kumm/dpa/picture alliance

Interview

Gerlach: „Es gibt keinen allgemeinen Ärztemangel und keine generelle Überalterung“

Gemälde von Menschen auf einer tropischen Insel, die um eine übergroße Mango tanzen.

© Preyanuch / stock.adobe.com

Kinetose

Mango, Musik, Medikamente – was gegen Reisekrankheit hilft