Christoph Fuhr

Freier Autor
und ständiger Mitarbeiter
Christa Maar starb am 4. November im Alter von 83 Jahren.

© Netzwerk gegen Darmkrebs e.V.

Rückblick auf ein bewegtes Leben

Christa Maar: Beharrliche Vorkämpferin für die Prävention

Die ersten Landarzt- und ÖGD-Studierenden sowie die Verantwortlichen des begleitenden Schwerpunktprogramms „HeLaMed - Hessen.Land.Medizin“.

© Rolf Wegst / Justus-Liebig-Universität Gießen

Arztausbildung

Medizinstudium: Auf dem „hessischen Weg“ in Richtung Landarzt

Voll motiviert vor dem ersten Abschlag: Golflehrer Tim erklärt den Anfängern, wie der Schläger korrekt gehalten wird.

© Henry Sowinski

Besonderer Ausflug

Teambuilding beim Putten: Eine Arztpraxis spielt Golf

Debatte um Versorgungsqualität in Deutschland: DKG-Chef Dr. Gerald Gaß und Hauptstadtkongress-Präsident Prof. Karl Max Einhäupl (v.l.)

© Rolf Schulten

Hauptstadtkongress

Streit um Hitparade der Gesundheitssysteme

Hauptstadtkongress

Verständnis für Demenz-Patienten: Gefragt sind Emotionen

Serap Çileli hat Verein peri gegründet.

© Porträt: Privat | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie hilft der Verein peri Opfern einer Zwangsehe, Frau Serap Çileli?

Dr. Marianne Koch nahm die Ehrenmitgliedschaft für ihren Vater Rudolf Schindler von Kongresspräsident Professor Markus Lerch entgegen.

© Sophie Schüler

Ehrenmitgliedschaft

Marianne Koch: Späte Ehrung für den Vater

In großer Sorge um das Klima: Arzt, Moderator und Entertainer Eckart von Hirschhausen bei der Eröffnungsveranstaltung des DGIM-Kongresses.

© Sophie Schüler

DGIM-Kongress

Eckart von Hirschhausen: Ärzte als Klimabotschafter prädestiniert

Internisten sollen nicht nach ökonomischen Gesichtspunkten ihre Patienten behandeln fordert der Ärzte Codex der DGIM. Investorengetriebene MVZ konterkarieren dieses bestreben, mahnen die Internisten.

© Boris Roessler / dpa / picture alliance

Appell

Grebe: Politik muss bei MVZ-Kapitalgebern gegensteuern!

Diskriminierung scheint noch verbreitet: 25 Prozent der Befragten legen ihren HIV-Status bei medizinischen Behandlungen nicht immer offen.

© XtravaganT / stock.adobe.com

Sensibilität gefragt

Diskriminierung bleibt bei Aids ein Kernproblem

Kurz nach der Verleihung des Nobelpreises: Luc Montagnier 2009 in seinem Pariser Büro.

© Mars Jerome/abaca/picture alliance

Update

Nachruf

Luc Montagnier: Ein Leben für die Wissenschaft

Überraschend für Tokio qualifiziert: Begeisterung bei deutschen Basketball-Nationalspielern.

© Tilo Wiedensohler / dpa / picture alliance

Dr. Thomas Neundorfer im Interview

Basketball-Teamarzt: „Lassen uns die Vorfreude auf Olympia nicht verderben!“

Nichts geht ohne Mund-Nasen-Schutz — für ein Foto vor dem Olympiastadion wird sie nur für wenige Sekunden abgenommen.

© Laci Perenyi / picture alliance

Startschuss für die Sommerspiele

Olympische Spiele im Zeichen von COVID-19

Wissenschaft und Politik haben grundsätzlich eigenständige Aufgaben, mahnte Medizinethiker Professor Eckhard Nagel.

© Illian

Hauptstadtkongress

Wenn Wissenschaftler zu Politikberatern werden

Personalengpass: Nicht nur im Gesundheitsamt Berlin Neukölln halfen Bundeswehrsoldaten in der Pandemie aus.

© Jörg Carstensen / dpa / picture alliance

Hauptstadtkongress

Lange unterschätzt: ÖGD ist kein Mauerblümchen!

Organspendeausweis in den Händen einer Frau.

© SvenSimon / dpa / picture alliance

Aktionstag am 5. Juni

Organspende: „Es ist wichtig, dass Sie sich entscheiden“

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland leidet an chronischen Schmerzen, doch es gibt viel zu wenig Schmerzmediziner, die sie versorgen könnten, so die DSG.

© Happyphotons / stock.adobe.com

Update

Aktionstag gegen den Schmerz

Schmerzmediziner warnen vor chronischer Unterversorgung

Abgeschoben: Darf medizinische Versorgung mit einer Altersgrenze versehen werden?

© akiyoko / Getty Images / iStock

Altersdiskriminierung

Gesundheit für alle, nur nicht für die Älteren?

Joe Biden erhält seine erste Corona-Impfung von Krankenschwester Tabe Mase im Christiana Hospital in Newark, Delaware.

© Carolyn Kaster / AP Photo / pict

Amtsantritt des neuen US-Präsidenten

Was Joe Biden als Erstes anpacken will

Ein Präsident verlässt die Bühne: Donald Trump hatte darauf gesetzt, dass mit seiner „Operation Warp Speed“ die Entwicklung eines Impfstoffs gegen COVID-19 beschleunigt werden könnte. Der Impfstoff ist da, er kam allerdings nicht rechtzeitig vor dem Wahltermin – wie Trump eigentlich erhofft hatte.

© Oliver Contreras / picture alliance/Pool / ABACA /

USA

Trump geht, COVID-19 bleibt

Mundschutz, wie sich’s gehört: Kamala Harris und Joe Biden wollen alles tun, damit Corona besiegt wird.

© Andrew Harnik / ASSOCIATED PRESS / picture alliance

US-Wahl und COVID-19

Was ein Präsident Biden bei der Corona-Bekämpfung anders machen will