Sachsen

Mehr Kenntnisse, weniger Kaiserschnitte

Veröffentlicht: 22.01.2020, 16:43 Uhr

Leipzig. Das Universitätsklinikum Leipzig hat trotz einer Spezialisierung auf Risikoschwangerschaften einen überdurchschnittlich niedrigen Anteil an Kaiserschnitten. Dieser habe 2019 25 Prozent betragen, teilte die Klinik mit.

In der Bundesrepublik liege die Kaiserschnittrate generell bei deutlich über 30 Prozent, in ähnlich spezialisierten Zentren bei 50 bis 60 Prozent. Professor Holger Stepan, Direktor der Geburtsmedizin am Universitätsklinikum, sagte, die niedrige Kaiserschnittrate sei eine „Besonderheit unserer Geburtsmedizin“ und zeuge davon, dass auch in „besonderen oder schwierigen Situationen geburtshilfliches Handwerk und Expertise eine natürliche Geburt“ ermöglichten.

In der Klinik wurden 2019 die meisten Kinder geboren. Hier seien 2779 Babys zur Welt gekommen. Darunter seien 100 Zwillings- und vier Drillingsgeburten gewesen. Auf den Plätzen 2 und 3 der Kliniken in Sachsen folgen das Uniklinikum Dresden mit 2709 Geburten und das Krankenhaus St. Elisabeth in Leipzig mit 2505 Geburten. (sve)

Mehr zum Thema

Sachsen

Hohe Strafe für versäumten Bereitschaftsdienst

Knöllchen im Einsatz

Keine Park-Ausnahmen für Ärzte auf Hausbesuch

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Impfstoff-suche

EU-Kommission stockt Coronavirus-Hilfspaket auf

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Ganzheitliche Versorgung

Krebs im Alter: Nicht nur aufs Tumorstadium schauen!

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden