Gesellschaft

Ärzte-Konzert für medizinische Hilfsprojekte

Veröffentlicht: 17.06.2009, 05:00 Uhr

BERLIN(eb). Die Ärzte des World-Doctors Orchestra werden am Samstag, den 4. Juli wieder ihre Kittel gegen Konzertkleidung tauschen, um gemeinsam für den guten Zweck zu musizieren. In der Berliner Philharmonie steht die "Symphonie Nr. 5" von Gustav Mahler sowie die "Sinfonia concertante in Es" von Mozart auf dem Programm. Dirigieren wird Professor Stefan Willich, der Gründer des Orchesters. Er ist der Direktor des Institutes für Sozialmedizin an der Berliner Charité und ausgebildeter Dirigent und Kammermusiker.

Karten unter 030/61101313. www.world-doctors-orchestra.org

Mehr zum Thema

Review

Neun Mythen über Kaffee und Koffein

Wegen Datenschutzbedenken

Gesundheitsministerium prüft Rückzug von TikTok

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Neuer Gesetzentwurf

Zuckerbrot und Peitsche für mehr Krankenhaus-Digitalisierung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden