Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Arndt Striegler

Veröffentlicht: 15.03.2012, 10:42 Uhr
Arndt Striegler

Korrespondent in Großbritannien

© privat

Wann wird Prinz Williams Gattin Kate endlich schwanger? Ein typisches Thema, mit dem sich unser Londoner Korrespondent Arndt Striegler (49, Journalist) in seinem Alltag beschäftigt.

Vor 26 Jahren ist der gebürtige Bremer nach Großbritannien gegangen und hat sich dort journalistisch zunächst auf das britische Gesundheitswesen fokussiert.

Er hat ein immenses Fachwissen aufgebaut und bis heute unzählige Beiträge für unsere Leser geschrieben.

Striegler hatte aber immer auch ein Faible für Yellow-Press-Geschichten. Für diverse deutsche TV- und Printmedien berichtet er über das britische Königshaus.

"Die Ärzte Zeitung hilft mir, dass ich meine journalistische Bodenständigkeit nicht verliere", sagt er und nimmt gleich das nächste Boulevardthema ins Visier: Hat Prinz Williams aufregend schöne Schwägerin Pippa endlich die Liebe ihres Lebens gefunden?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden