Gesellschaft

Chicago - fetteste Stadt in den USA

Veröffentlicht: 09.01.2006, 08:00 Uhr

WASHINGTON (dpa). Das US-Sportmagazin "Men's Fitness" hat in seiner jährlichen Bewertung Chicago (Illinois) als fetteste und Baltimore (Maryland) als fitteste Stadt in den USA gekürt.

Chicago löst damit die texanische Stadt Houston ab, die bislang wegen ihrer überdurchschnittlich hohen Zahl von Schnellimbiß-Restaurants und Übergewichtigen den Titel fetteste Stadt und "Hauptstadt des Junk-Foods" führte. Ebenfalls am Ende der Tabelle liegen Las Vegas, Los Angeles und Dallas.

Mehr zum Thema

Von Berlin nach Brandenburg

Der Pendler-Arzt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden