Gesellschaft

Computerfehler: Benzin für 22 Cent

Veröffentlicht: 24.01.2006, 08:00 Uhr

Großer Andrang herrschte am Sonntagnachmittag an einer freien Tankstelle in Aichach in Bayern. Durch einen Computerfehler an der Zapfsäule einer automatischen Tankstelle ließ sich Benzin zum Super-Sonderpreis von 21,9 Cent je Liter abzapfen. Durch den Fehler wurde der Euro vor dem Komma nicht mitberechnet.

Gegen 17 Uhr hatte sich ein Hörer beim Rundfunksender Antenne Bayern gemeldet und mitgeteilt, daß es in Aichach Benzin so günstig wie nirgendwo sonst gebe. Binnen kurzer Zeit bildete sich an der Tankstelle eine bis zu 250 Meter lange Pkw-Schlange. (ddp.vwd)

Mehr zum Thema

„Verbeugung vor all jenen, die uns jetzt den Arsch retten“

BAP huldigt Corona-Helden mit einem Lied

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Große Epidemien

Das Leben in der Zeit nach SARS-CoV-2

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Studie mit schwer Erkrankten

Plasmaspende als Therapie bei COVID-19?

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

„ÄrzteTag“-Podcast

Was die Corona-Pandemie für Krisenregionen bedeutet

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Präventionsdefizit

Warum die Krebsrate bei jungen Menschen steigt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden