Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Denis Durand de Bousingen

Veröffentlicht:
Frankreich-Korrespondent

Frankreich-Korrespondent

© privat

Er lebt in Straßburg und kennt sich sowohl im französischen als auch im deutschen Gesundheitswesen bestens aus.

Denis Durand de Bousingen (52, Historiker) gehört zu den ganz wenigen Journalisten, die in der Lage sind, beide Gesundheitssysteme kompetent miteinander zu vergleichen.

Bousingen ist Elsässer und hat Deutsch ohne jede Vorkenntnisse als Fremdsprache gelernt. Um so bemerkenswerter ist es, wie souverän er mit dem komplizierten gesundheitspolitischen deutschen Vokabular umgeht.

Die Widersprüche in den Versorgungssystemen diesseits und jenseits des Rheins werden größer, und das kann unserem Kollegen in Straßburg journalistisch gesehen nur recht sein.

Er findet immer wieder neue Themen und versorgt nicht nur französische Fachmedien, sondern auch die Ärzte Zeitung mit interessanten Geschichten - und das seit mehr als 25 Jahren.

Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Krankschreibungen wegen Corona haben zuletzt deutlich zugenommen, so eine aktuelle Analyse der BARMER.

© Goldmann/picture alliance

Pandemie

BARMER verzeichnet steilen Anstieg bei Corona-AU