Gesellschaft

Der Einfluß des Mondes

Veröffentlicht: 13.02.2006, 08:00 Uhr

Jede zweite Frau in Deutschland fühlt sich vom Mond beeinflußt. Nach einer repräsentativen Umfrage des Offenbacher Marplan-Instituts glauben 52 Prozent der Frauen, daß die Mondphasen Auswirkungen auf ihren Schlaf haben.

45 Prozent sind davon überzeugt, daß der Mond ihre persönliche Stimmung hebt oder senkt. Männer reagieren nicht so sensibel wie die Frauen auf den Mond. Knapp ein Viertel von ihnen (22 Prozent) fühlen Auswirkungen auf die Stimmung, 28 Prozent glauben an Beeinflussung ihres Schlafes.

Insgesamt sagten 40 Prozent aller 2500 Menschen, die an der Umfrage teilnahmen, sie glaubten, daß die Mondphasen Auswirkungen auf ihren Schlaf hätten. (dpa)

Mehr zum Thema

Sinkende Lebenserwartung in den USA

Opioid-Krise ist nicht der zentrale Treiber

Tagesaktuelle RKI-Zahlen

So stark ist das Corona-Infektionsgeschehen in Ihrem Kreis

Virtuelle Springer Medizin Gala

Charity Award 2020 – Ehrungen für das Ehrenamt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen