Gesellschaft

Ein Gefühl in allen Facetten: Serie über Liebe

Veröffentlicht: 15.11.2006, 08:00 Uhr

KÖLN (dpa). In der Reihe "Hauptsache Liebe - Menschen hautnah" beleuchtet das WDR-Fernsehen von heute an in fünf Folgen ein großes Gefühl in all seinen Facetten.

So geht es um 18jährige und ihre große Liebe. Eine Domina kommt zu Wort und schildert ihren Alltag. Paare erzählen, wie sie trotz großer Probleme gemeinsam aus einer Krise herausgefunden haben. Und ein Familienvater bekennt sich dazu, daß er immer wieder fremdgeht.

Den Auftakt macht heute um 22.30 Uhr der Beitrag "Sexlos glücklich". "Es zeigt sich, daß Sex nicht bei allen Menschen eine so dominante Rolle spielt, wie uns die Illustrierten glauben machen wollen", sagt Redaktionsleiterin Ulrike Schweitzer. Der Film stellt etwa Brigitte und Karl vor, die seit 15 Jahren zusammen leben, aber zum letzten Mal vor zehn Jahren Sex hatten.

Mehr zum Thema

Meta-Analyse

Wie viele Menschen wirklich Linkshänder sind

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden