FUNDSACHE

Hühnchen mit Reis und Urin für Soldaten

Veröffentlicht: 26.07.2004, 08:00 Uhr

US-Soldaten werden in Zukunft auf ihr Essen pissen. Denn die Armee hat eine spezielle Trockennahrung entwickelt, die mit Urin oder auch dreckigem Sumpfwasser verflüssigt werden muß, berichtet "New Scientist" online.

Die Essensration - Hühnchen mit Reis - ist in einem Beutel, der mit einem Filter versehen ist. Dieser Filter halte 99,9 Prozent der Bakterien und die meisten toxischen Chemikalien zurück, so daß nur sauberes Wasser mit der Nahrung in Berührung komme, erklärt Diane Wood, Sprecherin des "Combat Feeding Directorate", der Direktorenstelle für Kampfnahrung der US-Armee.

Harnstoff aus dem Urin kann allerdings nicht herausgefiltert werden. Doch Urin solle auch nur zur Not benützt werden. Grund für die neue Entwicklung ist, das Gewicht der Kampf-Ausrüstung der Soldaten zu reduzieren. Zur Zeit wiegt die Ration an Essen und Getränken für einen Tag 3,5 Kilo. Mit dem Trockenfutter wären das nur 0,4 Kilo. (ug)

Mehr zum Thema

Urologie

Mehr Spermien dank Fischöl?

Pflanzenschutzmittel

Nur geringe Rückstände in Lebensmitteln

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Mehr Spermien dank Fischöl?

Urologie

Mehr Spermien dank Fischöl?

Sturmlauf gegen Notfall-Reformpläne

Deutsche Krankenhausgesellschaft

Sturmlauf gegen Notfall-Reformpläne

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden