IPF-Faltblatt: Vorsorge nach Plan!

Veröffentlicht:

FRANKFURT (eb). Zum Weltgesundheitstag am 7. April rät das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF), die Vorsorgeuntersuchungen der Krankenkassen zu nutzen. Welche Untersuchungen in welchem Alter zustehen, zeigt das IPF im Infoblatt "Vorsorge nach Plan".

Es ist unter www.vorsorge-online.de herunter zuladen oder zu bestellen bei IPF, Postfach 1101, 63590 Hasselroth.

Lesen Sie auch: Weltgesundheitstag 2010: Mega-Städte machen Menschen oft krank

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Einweg-E-Zigaretten beliebt

Trend zum Nichtrauchen hält bei Jugendlichen an

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nachweis von pTau-217

Alzheimer-Diagnostik: Neuer Bluttest offenbar so gut wie Liquortests

Lesetipps
Patient bei einer Videosprechstunde mit Ärztin

© AJ_Watt / Getty Images / iStock

Digitale Gesundheitsanwendungen

DiGA oder doch lieber App?