Gesellschaft

Kellner ohne Seele

Veröffentlicht: 14.01.2008, 05:00 Uhr

Neuester Trend in den USA: Die Softwarefirma uWink hat einen Computer entwickelt, der in Lokalen und Schnellrestaurants den Kellner weitgehend ersetzen soll. Per Fingerdruck können die Gäste auf einem Bildschirm an ihrem Tisch die Bestellung aufgeben, ein Glas Wein nachordern oder die Rechnung anfordern - der Auftrag landet direkt in der Küche oder an der Bar.

Derzeit testen mehrere Fast-Food-Ketten das Gerät, das ähnlich wie der Bildschirm am Geldautomaten funktioniert. Die Nationale Restaurant-Vereinigung habe die neue Technologie zu einem der Top-Trends für die Branche erklärt, hieß es. (dpa)

Mehr zum Thema

„CoronaUpdate“-Podcast

Der „Corona-Tunnel“ – und seine Folgen für die Medizin

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Praxisumbau wegen COVID-19

Wer braucht schon Masken im Kampf gegen Corona?

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Arzneimittelverordnung

Aut-idem-Kreuz hat nichts mehr zu sagen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden